Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 
 
 
 
 
 
 
 

International

Der Arbeitsbereich Internationale Kooperationen

Der Arbeitsbereich Internationale Kooperationen des Instituts für Berufs- und Betriebspädagogik agiert lehrstuhlübergreifend. Er ist den Lehrstühlen "Berufspädagogik" und "Fachdidaktik technischer Fachrichtungen" angegliedert. Aufgabengebiete des Arbeitsbereiches sind die "Internationale Weiterbildung", "Internationale Studienprogramme" sowie die "Internationale Kooperations- und Projektentwicklung". Der Arbeitsbereich übernimmt Lehraufgaben in allen Aufgabengebieten sowie Forschungs- und Publikationstätigkeiten im Kontext der internationalen Entwicklungszusammenarbeit. Er finanziert sich aus Studiengebühren, direkten Projekteinnahmen und Drittmitteleinnahmen. Es bestehen internationale Masterstudienprogramme in Kooperation mit ostasiatischen Hochschulen und mit der Anglia Ruskin University in Chelmsford, Großbritannien. Des Weiteren wird derzeitig ein Projekt zur Weiterbildung von chinesischen Führungskräften im Bereich der beruflichen Bildung durchgeführt. Mittelpunkt dieses Projektes ist der Aufbau eines nationalen Lehrer- und Schulleiterfortbildungssystems für die mittlere und höhere Berufsbildung in China.

Kontaktdaten

Organisatorische Leitung: Kai Gleißner M.A. (kai.gleissner@ovgu.de)
Telefon: (03 91) 6 75 67 57
Fax: (03 91) 6 74 66 83

UNEVOC-Centre "Berufsbildung für Nachhaltige Entwicklung"

CentreMagdeburg    Die drei Magdeburger Institutionen GIZ, Otto-von Guericke-Universität und das Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung (IFF) kooperieren als UNEVOC Centre "Berufsbildung für Nachhaltige Entwicklung", um an der Realisierung der Ziele und Strategien von UNESCO und des UNESCO-UNEVOC International Center mit zu wirken.Der Arbeitsbereich Internationale Kooperationen ist Teil des UNEVOC Centre. Alle Informationen zum UNEVOC Centre finden Sie unter http://www.unevoc-magdeburg.de/.

Praktika im europäischen Ausland - Vermittlung und Stipendium

Das Leonardo-Büro Sachsen-Anhalt vermittelt und fördert Praktika von Studierenden und Absolventen der Hochschulen Sachsen-Anhalts im Rahmen der EU-Programme Erasmus und Leonardo da Vinci. Nähere Informationen finden Sie auf den Seiten des Leonardo-Büros Sachsen-Anhalt.

Letzte Änderung: 21.06.2016 - Ansprechpartner: Webmaster
 
 
 
 
gleissner

Organisatorischer Leiter
Arbeitsbereich Internationale Kooperationen

Kai Gleißner M.A.

Hausanschrift: Universitätsgebäude 40
Zschokkestr. 32
D-39104 Magdeburg

Postanschrift: Otto-von-Guericke-Universität
Fakultät für Humanwissenschaften
Institut für Berufs- und Betriebspädagogik
Postfach 4120 D-39016 Magdeburg

Telefon: 03 91 / 6 75 67 57
Fax: 0391 / 6 74 66 83

Email: kai.gleissner@ovgu.de